StartseiteStartseite  WrittenThoughtsWrittenThoughts  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Wach auf

Nach unten 
AutorNachricht
maggie
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 489
Alter : 29
Ort : Right here :oP
Laune : gespannt
Anmeldedatum : 27.08.07

BeitragThema: Wach auf   Mi Sep 05, 2007 11:38 pm

Wach auf

Siehst du nicht das Elend,
siehst du nicht den Schmerz?
Nein, du siehst Engel,
siehst Blumen,
siehst Schmetterlinge.
Öffne deine Augen,
schließe sie nicht.
Wach auf,
träume nicht.
Denn die heile Welt
aus deinen Träumen,
die gibt es nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.l'art-pour-l'art.net.tf
Kemijoki
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 820
Alter : 31
Ort : Kohfidisch und Wien
Laune : verliebt
Anmeldedatum : 21.08.07

BeitragThema: Re: Wach auf   Do Sep 06, 2007 10:53 am

Crying or Very sad
Spiegelt genau meine Empfindungen wider. Genau so fühle ich mich zurzeit! Super schön!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/polzini
Sternenkind



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 34
Ort : Himmel, Nähe Mond
Anmeldedatum : 05.09.07

BeitragThema: Re: Wach auf   So Sep 09, 2007 11:09 pm

Deprimierend, aber so wahr.
In wunderbaren Worten ausgedrückt, was ich so gerne brüllen würde, hinaus in die Welt und jeder Grinsebacke ins Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
maggie
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 489
Alter : 29
Ort : Right here :oP
Laune : gespannt
Anmeldedatum : 27.08.07

BeitragThema: Re: Wach auf   Mo Sep 10, 2007 1:08 pm

Vielen lieben Dank euch beiden! I love you
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.l'art-pour-l'art.net.tf
superpheebs
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 29
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.09.07

BeitragThema: Re: Wach auf   Di Sep 11, 2007 4:37 pm

Find ich auch total gut. So fühle ich mich auch oft, wenn wieder schlechte Nachrichten im Fernsehn oder so kommen. Und trotzdem sind die Worte richtig schön.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BavarianGirl
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 154
Alter : 25
Ort : Landshut
Laune : Reales Leben: verliebt | Internet: melancholisch...
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Re: Wach auf   Do Jan 03, 2008 11:08 pm

maggie schrieb:
Denn die heile Welt
aus deinen Träumen,
die gibt es nicht...
Wie wahr, wie wahr... Crying or Very sad

Wahnsinnig schön geschrieben - dieses Gefühl wenn jemand die Wahrheit nicht (er)kennt bzw. nicht (er)kennen WILL - AAAH sowas ist unmöglich. Leider kenn ich auch einige solcher Personen... Rolling Eyes Und man kann nichts machen, als zu versuchen ihnen doch die Augen zu öffnen.

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://erdbeere-mlt.livejournal.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wach auf   Mo Nov 03, 2008 5:11 pm

Wenig Worte und dennoch aussagekräftig genug, schön geschrieben.
Nach oben Nach unten
...TinkerBellx3
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 26
Ort : Erdbeerland
Laune : I´m so happy. Bin total stolz auf meine Signatur!
Anmeldedatum : 16.06.08

BeitragThema: Re: Wach auf   Mo Nov 03, 2008 9:54 pm

Wow, das ist wirklich wunderschön!

Also, was ich so lese, dass die meisten hier jetzt schreien würde, das verstehe ich nicht ganz. Ich finde ehe, es geht zum Nachdenken an, besonderst, weil es so gut ins Leben rein passt!

Ich kenne Leute, zu denen das passt! Mad Die nehmen es überall hin mit, und wollen es mit anderen Teile, ohne zumerken, was sie damit (vielleicht) anrichten!
So jetzt bin ich etwas Philosophisch geworden, aber was ich damit sagen wollte:
Du hast mit dem Gedicht vollkommen recht und es ist wunderschön!

GLG Bell
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://earthpixi.livejournal.com
maggie
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 489
Alter : 29
Ort : Right here :oP
Laune : gespannt
Anmeldedatum : 27.08.07

BeitragThema: Re: Wach auf   Mo Nov 03, 2008 10:14 pm

Vielen lieben Dank!! I love you
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.l'art-pour-l'art.net.tf
Enrico
Neuling
Neuling
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 137
Alter : 32
Ort : Limbach-Oberfohna
Anmeldedatum : 10.11.08

BeitragThema: Re: Wach auf   Mo Nov 10, 2008 9:47 pm

Wow,
Die Kunst der wenigen Wort und der großen Gefühle beherrscht nicht jeder.
Ein Gedicht das nicht nur unsere Zeit wieder spiegelt, wo alle die Augen verschließen, vor dem Leid der anderen, auch regt es gerade deswegen zum Nachdenken an.
Wie bist du auf die Idee für dieses Gedicht gekommen?

mfg. Enrico
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
maggie
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 489
Alter : 29
Ort : Right here :oP
Laune : gespannt
Anmeldedatum : 27.08.07

BeitragThema: Re: Wach auf   Di Nov 11, 2008 2:33 am

Danke für dein liebes Feedback, Enrico!

Das Gedicht entstand schon vor vielen Jahren...genau weiß ich nicht mehr, wie ich darauf gekommen bin.
Aber ich hatte einfach die Schnauze voll von der Ignoranz der Menschen, wurde deswegen sogar schwer depressiv.
Das Gedicht ist für mich Ausdruck von Wut, Trauer und zugleich von Hilflosigkeit und Ohnmacht.
Ich hatte einfach das Gefühl in dieser Welt nichts bewirken zu können, weil mir wohl niemand zuhören würde.
Das Gefühl habe ich auch heute noch immer wieder, dabei hätte ich so viel zu sagen. *seufz*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.l'art-pour-l'art.net.tf
Enrico
Neuling
Neuling
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 137
Alter : 32
Ort : Limbach-Oberfohna
Anmeldedatum : 10.11.08

BeitragThema: Re: Wach auf   Di Nov 11, 2008 9:15 am

Das Gefühl kenne ich. Mir hört auch nur selten jemand zu. Wohl der Grund warum wir uns das Medium des Schreibens gesucht haben was?^^
Aber auch da ist es gar nicht so einfach Leser zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wach auf   

Nach oben Nach unten
 
Wach auf
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noah wach und schlafend von Reva Schick
» Kokowääh [Drama/Komödie]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Werke :: Gedichte :: Politik/Gesellschaft-
Gehe zu: