StartseiteStartseite  WrittenThoughtsWrittenThoughts  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Novembernacht

Nach unten 
AutorNachricht
irrlicht
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 06.11.08

BeitragThema: Novembernacht   Fr Nov 21, 2008 8:53 pm

Wenn ich aus dem Fenster blicke,
grüßt mich leise dunkle Nacht.
Wahr kommt sie, ohn List und Tücke
Hat auch so genügend Macht

Leise tropft der nasse Schnee.
Wohin? Nicht weiß. Ins Ungewisse.
Möcht doch wissen was geschehn
Wohin der Mond, den ich hier misse?

Nur fahles Licht der Hoflaterne
in dem lang' Finger aus Geäst
wolln berühren mich so gerne
was mich klamm erstarren lässt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Survivor
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 28
Laune : dreaming..
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Re: Novembernacht   Fr Nov 21, 2008 10:10 pm

Wow!
Irrlicht, diese Zeilen sind hammermäßig gut geschrieben!
Bin richtig befangen gerade! Dieser Stil gefällt mir super gut und auch die Worte sind toll gewählt!

Besonders gut gefallen mir die Worte

"Wenn ich aus dem Fenster blicke,
grüßt mich leise dunkle Nacht.
Wahr kommt sie, ohn List und Tücke
Hat auch so genügend Macht"

Super! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruthie

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 35
Anmeldedatum : 05.10.08

BeitragThema: Re: Novembernacht   Sa Nov 22, 2008 1:30 am

Ich schließ mich Survivor an, mir gefällt es auch vor allem find ich es auch passend im Augenblick, da wir November haben.



Zitat :
Wenn ich aus dem Fenster blicke,
grüßt mich leise dunkle Nacht.

Auch mir gefällt die Zeile. Es ist doch so wenn man aufsteht um zur Schule zu gehen ist es dunkel, je nachdem wenn man nach Hause kommt ist es noch hell aber spätestens gegen 17 Uhr fängt es wieder an dunkel zu werden, also in dem Sinne was hat man da noch vom Tag. So gesehen stimmt es in den Wintermonaten nimmt die Nacht wirklich über den Tag Macht.

Also mach weiter so.

Knuddeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://44948.rapidforum.com/
Kemijoki
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 820
Alter : 31
Ort : Kohfidisch und Wien
Laune : verliebt
Anmeldedatum : 21.08.07

BeitragThema: Re: Novembernacht   Mi Nov 26, 2008 1:33 pm

Respekt Dein Gedicht ist wunderschön! Die Zeilen passen perfekt zusammen, auch wenn sie sprachlich etwas auseinander driften! Die erste Strophe ist der Alltagssprache noch ähnlich, aber besonders die zweite Strophe driftet da völlig weg und das wird diese "klassische" Gedichtssprache. Irgendwie ist das so ein Gegensatz, der mich beim Lesen ein wenig ins Stocken geraten ließ.

Aber abgesehen von dem Sprachlichen, ist das Gedicht wirklich wunderbar. Wunderschöne Worte!

Die letzte Strophe finde ich wunderschön! Spiegelt meine ganzen Emotionen, wie ich über den Winter denke! Obwohl November ja noch zum Herbst gehört und auch ein Teil des Dezembers noch zum Herbst gehört, laut Kalender. Aber für mich beginnt Ende Oktober einfach der Winter, der mich ziemlich runterzieht. Der mich gefangen hält in seinen tristen, kalten, gefühllosen Händen. Bäääh, ich mag den Winter überhaupt nicht Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/polzini
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Novembernacht   

Nach oben Nach unten
 
Novembernacht
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Werke :: Gedichte :: Angst/Verzweiflung/Schmerz-
Gehe zu: